Archive for August, 2017

Sebastian Neumann

Als gebürtiger Welser (OÖ), feierte ich meinen ersten Bühnentriumph als malende Maus im Kindergarten. Danach ruhte ich mich fast zehn Jahre auf meinen Lorbeeren aus, bevor ich mit 14 Jahren Mitglied der Laientheatergruppe Vogelweide wurde, der ich bis zum Ende meines tödlich langweiligen Zivildiensts treu blieb. 2008 führte mich das Studium der Physik und Germanistik nach Wien und ich trat der Theatergruppe Vision bei. Nach meinem partiellen Studienabschluss 2015 begann ich die Schauspielschule Krauss. Dort blieb ich ein Jahr, das ich sehr genoss, brach die Schule dann aber ab, um mich in Vorbereitung eines spießbürgerlichen Lebensweges wieder der Physik zu widmen. Die Begeisterung für Theater ist jedoch ungebrochen, weshalb ich im Jahr 2017 zum Ensemble 19 stieß.

 

FOTOS:

„Nathan der Weise“

   

Ehrenmitglieder

Helga Hein

Elfriede Scherich