Arsen und Spitzenhäubchen

Mit “Arsen und Spitzenhäubchen” hat Joseph Kesselring eine herrlich turbulente schwarze Komödie geschrieben.

32GruppeWährend seiner Hochzeitsvorbereitungen muß der Theaterkritiker Mortimer Brewster erkennen, daß seine beiden lieben alten Tanten seit einiger Zeit einsame Männer mittels Gift “Gott näher bringen”.

Kaum hat er sich von diesem Schock erholt, will sein aus dem Gefängnis entflohener Bruder Jonathan im Haus der Tanten untertauchen.

Die Polizisten kommt zwar zum Teetrinken, erkennen jedoch nicht, daß sich im Keller bereits ein Massengrab befindet.

Ihr Interesse gilt viel mehr dem Trompete blasenden Teddy Brewster …..


Ganz besonders
wollen wir auf unsere Benefizvorstellung zugunsten
indischer Straßenkinder am Mittwoch, den 13. November 2013 hinweisen.
(An diesem Tag keine Ermäßigungen)

 

Bilder