Gabriele Harrer

Ich bin eine Spätberufene, da ich bis 2009 nichts mit Theater am Hut hatte, obwohl gewollt hätt‘ ich schon, aber die Möglichkeiten waren nicht vorhanden.

Dann lernte ich meinen Freund Gerhard Seidner kennen und damit war mein Schicksal besiegelt.

Nach anfänglicher Scheu habe ich mittlerweile Blut geleckt – wie man so schön sagt – und habe auch schon ein paar kleinere Rollen mit Begeisterung gespielt.

Ich nehme Schauspielunterricht und  besuche Workshops, um mich weiterzubilden.

Außerdem bin ich in einer  Impro Theatergruppe unter der Leitung von Christoph Weber.

 

Bilder

„So muss Theater“

„Die 12 Geschworenen“