Gilbert Grösser

Das erste Mal, als ich einen Fuß auf die Bühne setzte, wusste ich, es gibt kein zurück mehr, und ich war froh in dem Stück „Yvonne die Burgunderprinzessin“ mitgespielt zu haben.

Am Schauspielen gefällt mir, dass man sein eigenes Ich ablegen kann, um anders sein zu dürfen. Dabei entrinnt man seiner Wirklichkeit und taucht ein in die Phantasie des neue Erschaffens…

Vielleicht entdeckst du mich in dem einen oder anderen Stück – und dann begegnen wir uns aufs Neue!

 

Bilder

Hier sind Sie richtig

dsc_0396-x   L1010216

Der unerwartete Gast