Category: Presse

„Die Damen von der Nr. 13“ von Alex Varlan

Premiere ist am Mittwoch, den 28. September 2022.

Gespielt wird bis Samstag, den 8. Oktober 2022, jeweils um 20:00 (tgl. außer So/Mo)
im Theater Center Forum II (1090 Wien, Porzellangasse 50).

Sujet
Pressefoto 1
Pressefoto 2
Pressefoto 3

Am Wochenende arbeitet die Polizei rund um die Uhr, um in Wien für die nötige Ordnung und Sicherheit zu sorgen. Wer zu tief ins Glas geschaut hat, landet im schlimmsten Fall in der Ausnüchterungszelle der Polizeiwache. In dieser Samstagnacht treffen drei Damen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, aufeinander: Partygirl Mona, die südamerikanische Prostituierte Chita und die Lehrerin Heike. Sie sind aus verschiedenen Gründen polizeilich aufgefallen. Einzige Gemeinsamkeiten der Insassinnen: eine viel zu hohe Promillezahl und ein sehr ausgeprägtes Bedürfnis, sich zu behaupten. „Schließer“ Schmidt hat alle Hände voll zu tun, um zu verhindern, dass sich die aufgebrachten Damen gegenseitig an die Gurgel gehen. Als der Ordnungshüter aus Versehen selbst in der Zelle eingeschlossen wird, überschlagen sich die Ereignisse und die vier Eingeschlossenen müssen irgendwie lernen, auf engstem Raum, miteinander auskommen.

Unser aktuelles Stück ist zwar nicht ganz „jugendfrei“, aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam! Wenn eine „Dame der Nacht“, eine „Party-Tussi“ und eine etwas verschrobene Lehrerin wegen verschiedener Alkoholdelikte für eine Nacht in einer Ausnüchterungszelle zusammenkommen, kann das nur zu Konflikten führen.

Als den etwas unbeholfen Aufpasser, Polizist Schmidt, dann auch noch das schlimmste Pech seiner Karriere trifft, ist das Chaos perfekt…aber keine Angst, die Damen entkommen nicht in den Zuschauerraum! ;-)